in Turnen
21. 11. 27
posted by: Turnverein Kröv
Zugriffe: 12

ropeskipping1Das sind wir, die „Jumping-Tigers“des Turnverein Kröv, wir trainieren einmal die Woche und zwar freitags von 14.30 -15.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Kröv. Die Rope-Skipping Gruppe besteht seit 20 Jahren und hatte in den vergangenen Jahren unter dem Namen „The Rope-Skippers“ viele Vorführungen bei Veranstaltungen gemacht. Dieses möchten wir wieder erreichen. Damit es aber so weit kommen kann, ist Training angesagt. Bei den Anfängern werden die Basics vermittelt, die bei fortschreitendem Trainingsstand in der Geübtengruppe geübt werden. Darüber hinaus werden erste Showelemente und Tricks vermittelt. Es wird nicht nur Koordination trainiert, sondern Kraft und Ausdauer. Wir bieten Training für Springer/innen jeden Alters im Breitensport, wobei der Spaß an erster Stelle steht.

Interessenten können sich bei uns melden oder einfach mal im Training vorbeischauen. Weitere Informationen auf der Webseite des Turnverein Kröv:

www.turnverein-kroev.de Ansprechpartnerin Constanze Moseler Tel. 015120158661

 

in Turnen
21. 11. 24
posted by: Turnverein Kröv
Zugriffe: 14

Ab heute wird in RLP flächendeckend für den Innenbereich die 2G-Regel eingeführt. Das bisherige Warnstufensystem wird abgelöst. Stattdessen ist nach der 28. CoBeLVO nunmehr allein die landesweite „7-Tage- Hospitalisierungs-Inzidenz“ Maßstab für die jeweiligen Schutzmaßnahmen. Ab heute gelten für den Sportbetrieb folgende Einschränkungen:

(Auszug Sportbund Rheinland 24.11.2021)

Im Innenbereich gilt die 2G-Regel, damit können nicht geimpfte oder genesene Personen nicht mehr am Sportbetrieb im Innenbereich teilnehmen. Ausnahmen gelten aber für den Kinder und Jugendbereich. Die bis einschließlich 11 Jährigen sind weiterhin den Geimpften und Genesenen gleichgestellt. Kinder und Jugendliche von 12 bis einschließlich 17 Jahre können mit einem tagesaktuellen negativen Test am Sportbetrieb teilnehmen. Die Testung in der Schule ist hier allerdings nicht mehr ausreichend. Die Kinder und Jugendlichen benötigen einen Test aus dem Testcenter, alternativ kann in diesem Altersbereich auch ein kontrollierter Selbsttest vor Ort vorgenommen werden.

Übungsleiter fallen auch unter die 2G-Regel. Das heißt nicht geimpfte oder genesenen Übungsleiter können ab morgen nicht mehr für den Sportbetrieb im Innenbereich eingesetzt werden.

Wir bitten euch, diese Regeln ab sofort einzuhalten.

Daraus resultiert folgende weitere Vorgehensweise:

  • Mitglieder mit typischen Symptomen dürfen an der Übungsstunde nicht teilnehmen
  • Kinder und Jugendliche bis drei Monate nach Vollendung ihres zwölften Lebensjahres dürfen an den Übungsstunden ohne Test weiterhin teilnehmen
  • Vollständig genesene und vollständig geimpfte Jugendliche ab 12 Jahre und vollständig Genesene und vollständig geimpfte Erwachsene dürfen an den Übungsstunden ohne Test weiterhin teilnehmen
  • Nicht vollständig genesene oder nicht vollständig geimpfte Jugendliche von drei Monate nach Vollendung ihres zwölften Lebensjahres bis 17 Jahre müssen einen gültigen negativen Test vorzeigen oder dürfen an den Übungsstunden im Innenbereich nicht mehr teilnehmen.
  • Nicht vollständig genesene oder nicht vollständig geimpfte Erwachsene dürfen an den Übungsstunden im Innenbereich nicht mehr teilnehmen.
  • Der TV Kröv führt keine kontrollierten Selbsttests vor den Übungsstunden durch. Betroffene Jugendliche müssen einen gültigen negativen Test mitbringen
  • Wir bitten alle Übungsleiter, eine Liste der Teilnehmer zu erstellen, auf der der aktuelle Impfstatus bzw. Genesenenstatus festgehalten wird. Somit ist diese Aufwand nur einmalig.
  • Sollte ein Übungsleiter nicht vollständig geimpft oder vollständig genesen sein, muss er mich umgehend darüber informieren.
  • Alle bekannten Maßnahmen bzgl. des Hygienestandards und des Abstandsgebotes bleiben selbstverständlich weiterhin bestehen.

Leider haben wir momentan keine positiveren Informationen für euch. Solltet Ihr weitere Fragen haben, dürft Ihr euch gerne bei den bekannten Personmen melden.

Stefan Hahn: 0151-42262966 
Jürgen Baum: 0178-6266152
Christiane Schnitzius: 0160-92217433
 
in Turnen
21. 10. 29
posted by: Turnverein Kröv
Zugriffe: 39

Seniorengruppe111Seit 20 Jahren besteht die Seniorengruppe des Turnvereins Kröv unter der Leitung von Margarete Schlink. Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag im Vereinsraum des Turnvereins Kröv von 19.00 -20.00 Uhr zu ihrer Übungsstunde. Jede Stunde beginnt mit einer Aufwärmphase, zur Lockerung der Muskulatur und Vorbeugung von Muskel- und Sehnenverletzungen. Viele Übungen werden im Sitzen absolviert. Der Vorteil dabei ist, dass der Körper durch das Sitzen entlastet wird und daher mehr Energie für die Übungen zur Verfügung stehen. Durch dieses Training werden Muskeln gedehnt. Die Gelenke werden beweglicher, harmonischer und die Muskelkraft Bewegungsabläufe WIRD. Bei Musik und Tanz ist immer eine gute Stimmung und die Seniorinnen sind mit großer Begeisterung bei der Sache.

Übungsstunde: Jeden Donnerstag von 19.00 -20.00 Uhr    

in Turnen
21. 11. 04
posted by: Turnverein Kröv
Zugriffe: 23

dieddi  die die die die

in Turnen
21. 09. 08
posted by: Turnverein Kröv
Zugriffe: 103

9.Turncamplogo21Vom 18- 21.Oktober führt die Turnabteilung ein Turncamp in der Turnhalle Kröv durch. Unabhängig vom Können, es zählt nur die Lust am Gerätturnen. Vier Tage etwas Neues lernen an den Geräten und die gekonnten Übungsteile weiter verbessern. Jeweils von 09.00 - 12.30 Uhr Unsere erfahrenen Trainer sorgen dafür, dass niemand über- oder unterfordert wird. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen, wir versprechen euch viel Freude und tolle Erfolgserlebnisse in diesen Tagen

Teilnehmen können nur Kinder (ab 7 Jahren) die regelmäßig an den Trainingsstunden teilnehmen.

Unkostenbeitrag : 25€

Anmeldeschluss ist der 2.Oktober 2021

Die Anmeldung erfolgt online auf der Webseite des Turnverein Kröv: www.turnverein-kröv.de