38. Mitternachtslauf 2024 Sa, 18. Mai 2024, 18:00 h - Anmeldung: www.mitternachtslauf-kroev.de

Ferien am Ort Header 1Die Ferienfreizeit des Turnverein Kröv, die vom 22. bis 26. Juli 2024 stattfindet, verspricht auch in diesem Jahr wieder ein Highlight zu werden. Mit einer beeindruckenden Tradition von 24 Jahren ist es keine Überraschung, dass die Anmeldungen erneut auf große Resonanz stoßen. Die Teilnehmer können sich auf ein vielfältiges Programm freuen, das sicherlich keine Wünsche offen lässt. Das engagierte Organisationsteam hat in den letzten Wochen intensiv gearbeitet, um eine unvergessliche Woche voller spannender Aktivitäten und Überraschungen zu gestalten. Es ist diese Mischung aus sorgfältiger Planung und der Vorfreude auf neue Erlebnisse, die die Ferienfreizeit jedes Jahr zu einem besonderen Ereignis für alle Beteiligten macht.

RopesskippingRope Skippin2

Im Turnverein Kröv gibt es ein spannendes Sportangebot für Kinder: Rope-Skipping! Hier einige Details dazu:

Die “Jumping-Tigers”, die kleinen Teilnehmer, werden spielerisch an die speziellen Springseile herangeführt und erlernen sämtliche Grundsprünge. Kinder sollten mindestens 5 Jahre alt sein und Spaß an Bewegung haben. Aber auch die “Großen” sind willkommen, um diesen tollen Sport kennenzulernen. Sie präsentieren ihr Können gelegentlich sogar bei Auftritten.

Das Training fördert Kondition, Koordination und Rhythmus mit Seil und moderner Musik in Einzel- und Gruppenübungen. Die Teilnahme ist einfach: Ihr braucht nur feste Schuhe und Sportkleidung. Die Seile werden vom Verein bereitgestellt. Es ist eine großartige Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen und neue Freunde zu finden. Die Gruppe wird von Constanze Moseler ( Physiotherapeutin,) betreut.

Also, wenn ihr Lust auf Rope-Skipping habt, schaut vorbei und macht mit! 

Die Teilnehmer/innen des Jump Cup  2024

1SiegerAm 20. April 2024 fanden die Vereinsmeisterschaften im Min-Tramp des Turnverein Kröv statt. Diese Veranstaltung war eine Premiere und lockte zahlreiche Zuschauer in die Turnhalle der Grundschule Kröv. Die Wettkampfform bestand aus zwei Geräten: dem Mini-Trampolin und den Sprunggeräten (Kasten, Bock, Mattenberg und Sprungtisch).

Die 30 Teilnehmer/innen, die in verschiedenen Altersklassen antraten, mussten jeweils an den Sprunggeräten zwei Sprünge absolvieren. Dabei konnten sie die Sprünge der P-Stufen aus dem Gerätturnen je nach Schwierigkeitsstufe auswählen. Am Mini-Trampolin absolvierten die Turner/innen jeweils zwei Pflichtsprünge und zwei Kürsprünge, die entsprechend ihrer Schwierigkeitsgrade bewertet wurden.

Nach drei Stunden endete der Wettkampf, und alle waren gespannt auf die SiegerehrungDie Gewinner erhielten eine Urkunde und eine Medaille1. Eine großartige Gelegenheit für die Teilnehmer/innen, ihr Können zu zeigen und sich sportlich zu messen! 

Kinder stark machen

KSM Claim72

Deutschland 79,8% Deutschland
United States of America (the) 11,0% United States of America (the)
unbekannt 2,1% unbekannt

Total:

31

Länder
012058
Heute: 22
Gestern: 6
Diese Woche: 62
Letzte Woche: 36
Dieser Monat: 130
Total: 12.058