• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

ROPE SKIPPING. "JUMP FOR FUN"

fitforfunDie Rope-Skipping Gruppe „Jumping Tigers, führte im Rahmen ihrer Übungsstunde die Aktion ‚Jump for Fun‘ durch.Dabei mussten die Teilnehmer  neun verschiedene Übungsstationen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (Zirkeltraining) durchlaufen:
 
  • Easy (Grundsprung),
  • Double under (ruck zuck),
  • Backward (alles verkehrt),
  • Can -Can ,
  • Joker (Hampelmann),
  • Criss Cross (Kreuzen),
  • Turn around (Drehungen),
  • On tour (Lauf los)
  • Swinger (doppelter Seitschwung)
Wobei die Teilnehmerinnen nach einem Punktesystem ihre individuellen erbrachten Leistungen in ihre Stationskarten  eintragen konnten.  Nachdem alle Stationen durchlaufen waren,  erhielten alle Teilnehmerinnen eine Urkunde.
 
 

Wer ist online?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute 10

Gestern 18

Woche 83

Monat 722

Insgesamt 4423

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions