Seniorensport

Abenteuer

Spiel und Sport

Spiel und Sport

Kinderturnen

Gerätturnen

Kinderturnen

Freizeiten

Ferienfreizeit 2021 !!!!!

Zugriffe: 438

freizeit1

Nach der Corona bedingten Pause im vergangenen Jahr führte der Turnverein Kröv in diesem Jahr wieder seine Ferienaktion „Ferien vor Ort“ vom 02. - 06.08.2021 durch. Spaß und Action statt Langeweile in den Sommerferien! Eine Woche voller Abenteuer, großartiger Erinnerungen und neuer Freundschaften.“ Das hatte das Team der Ferienfreizeit des Turnverein Kröv den Kindern im Vorbericht zur Freizeit versprochen.Die Eröffnung der Ferienfreizeit fand an der Alte Flakstellung auf dem Mont-Royal in Traben statt. 30 Kinder ( die in fünf Gruppen aufgeteilt wurden)aus Kröv und Umgebung hatten sich angemeldet und waren gespannt was sie an den fünf Tagen erwartete. Bevor die Ferienfreizeit für die Kinder und die Betreuer starten konnte, wurden alle Beteiligten montags vor Beginn der Freizeit getestet. Zu Beginn ging es los mit einem Lauf-Biathlon, Hindernisparcours mit mehreren Kennenlernspielen und Bogenschießen. Zum zweiten Tag musste das Programm wegen der Wetterbedingungen geändert werden, die Turnhalle Grundschule in Kröv wurde zu einer Abenteuer- und Ergebnisplattform umgewandelt. Klettern, Matten rutschen, Vertrauensspiele, Sandwichspiel und Maikäferspiel mit den Weichböden und natürlich der absolute Renner, Hockey. Am Nachmittag wurden die Vorbereitungen für das Insektenhotel begonnen, Töpfe wurden angemalt. Für den Mittwoch war der Besuch des Hähnchensborn vorgesehen. Erste Aufgabe für die Gruppen war es dort ein Spinnennetz zu überwinden und das nur mit Hilfe der anderen Teammitgliedern. Beim Mumienspiel mussten die Mitspieler mit Toilettenpapier eingewickelt werden. Zum Abschluss des Tages gab es noch es einige Rätsel zu lösen, dabei ging es darum auf dem Planetenweg 8 Stationen mit den verschieden Planeten zu suchen die auf dem Kröver Berg versteckt waren. Jeder Gruppe musste einen anderen Planeten suchen. Am Donnerstag mussten die Gruppen sich noch einmal im Wettkampf messen, auf einer Biathlonstrecke, auf der mit Bögen und Pfeilen auf Zielscheiben geschossen wurde nach den bekannten Regeln. Die Planetenschatzsuche hat noch einige Aufgaben für die Teilnehmer parat,sie mussten anhand einer Schatzkarte bestimmte Punkte anlaufen um dort bestimmte Symbole zu suchen. Zum Abschluss des Tages wurde das Insektenhotel fertiggestellt. Am letzten Tag gab mit dem Besuch des Kletterparkes noch einmal einen Höhepunkt. So ging eine ereignisreiche Woche mit viel Spaß und Freude zu Ende. Natürlich wurden die Teilnehmer in dieser Woche auch wieder von unserer Ferienfreizeitküche verpflegt. Das Organisationsteam Constanze Moseler, Margarete und Hugo Schlink und alle Helfer freuen sich schon auf die nächste Freizeit.

 

 

[widgetkit id="6" name="Freizeit21"] 

 

  • Turncamp2013.jpg
  • Turncamp2014.jpg
  • Turncamp2015.jpg
  • Turncamp2016.jpg
  • Turncamp2017.jpg
  • Turncamp2018.jpg
  • Turncamp2019.jpg
  • Turncamp2020.jpg